Im September startet am Dienstagnachmittag ein neuer Kurs der Musikalischen Grundausbildung. Der Kurs eignet sich für Kinder, die die erste Klasse besuchen. In diesem Kurs lernen die Kinder die Grundlagen der Musik kennen. Die Notennamen, die Notenwerte, die Taktarten...all dies wird als Grundlage fürs instrumentale Musizieren gelernt. Im zweiten Halbjahr lernen die Kinder ein breites Instrumentenspektrum kennen, um selbst zu spüren, welches Instrument ihnen liegt und für sie das geeignete wäre. Das Kurskonzept erstreckt sich auf ein Schuljahr. Anmeldungen können ab sofort bei Bärbel Schindler per mail: baerbel.schindler@musikschule-empfingen abgegeben werden.

Im September, mit Beginn des neuen Schuljahres, beginnen an unserer Musikschule wieder neue Kurse der rhythmisch-musischen Erziehung. Dieser Kurs trägt ein zweijähriges Konzept und lädt Kinder ab 4 Jahren ein, gemeinsam mit Gleichaltrigen Musik zu erleben. Der Kurs begleitet die Kinder bis zur Einschulung. Für auswärtige Kinder ist der Kurs am Dienstagnachmittag in der Aula der Empfinger Schule. Für Kinder, die einen Empfinger Kindergarten besuchen, ist der Kurs am Mittwochnachmittag im Probenlokal vom Männergesangverein am Weiherplatz. Anmeldungen sind ab sofort möglich per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nicht mehr lange, dann wird es Frühling! An manchen Tagen kann man ihn schon spüren. So möchten wir euch einladen, gemeinsam ein bisschen Frühlingsschmuck zu basteln, um euer zuhause schön zu dekorieren. Am Freitag, den 25. März von 15.30 - 17.30 Uhr oder am Samstag, den 26. März von 10.00-12.00 Uhr könnt ihr zum Basteln kommen. Wir treffen uns dieses Jahr in der Aula der Empfinger Schule. Da dürfen wir zu Gast sein und haben mehr Platz, damit wir nicht so eng sitzen müssen, mit Corona ist das ja nicht so gut. Einen MundNasenschutz müsst ihr aber trotzdem tragen, so wie in der Schule auch. Du solltest eine Schere, Klebstoff, dein Mäpple mit Stiften und 8 € fürs Bastelmaterial mitbringen. Wenn du gerne mit basteln möchtest, kannst du dich ganz schnell anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist wieder soweit: ein neuer Musikkäfer-Kurs startet ab März 2022 in den Räumen des Männergesangvereins am Weiherplatz in Empfingen. In diesem Kurs geht es in erster Linie um den spielerischen Zugang zur Musik. Ich möchte Sie einladen, gemeinsam mit Ihrem Kind zu singen und zu musizieren. Einfache Instrumente wie Klangstäbe, Rasseln, Klanghölzer und Glöckchen begleiten den Unterricht. Spaß und Freude an Gesang, Klang, Rhythmus und Bewegung stehen dabei an erster STelle. Los geht's am Freitag, 18. März 2022 um 15.30 Uhr mit einer kostenlosen Schnupperstunde, zu der alle interessierten Eltern mit ihren Kindern herzlich eingeladen sind. Gerne können auch Großeltern mit ihrem Enkelkind den Musikkäfer-Kurs besuchen. Für den Kurs gelten für alle Erwachsenen die aktuell gültigen Coronaregeln. Die Musikkäfer treffen sich dann 14-tägig an 10 Terminen in Begleitung eines Erwachsenen. Die Kursgebühren betragen 68 €. Eine Anmeldung zur Schnupperstunde ist dringend erforderlich bei Sandra Killinger Tel 07485/283052 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wünschen allen unseren Schüler/innen und ihren Familien von Herzen ein hoffnungsvolles, zuversichtliches neues Jahr mit ganz viel Gesundheit! Voller Freude sind wir darüber, dass das neue Jahr mit Präsenzunterricht beginnen kann! Es gibt lediglich kleine Einschränkungen: über 18 Jährige brauchen zum Besuch der Musikschule einen 2 G+ Nachweis, so wie es ja an vielen anderen Orten und Einrichtungen auch üblich ist; über 18 Jährige müssen FFP 2 Masken tragen; Bläser müssen am offenen Fenster und mit Spuckschutzwänden blasen. Doch das ist alles machbar, solange wir weiter machen dürfen. Wem das zu eng ist, der kann gerne mit seinem Musiklehrer/in Kontakt aufnehmen und auf online-Unterricht wechseln, solange diese Vorschriften gelten. Aber: kein noch so guter Online-Unterricht kann die Präsenz ersetzen! Das haben wir im letzten Jahr während der langen Schulschließung alle deutlich gespürt. Bitte haltet euch alle strikt an die Vorschriften!