Rhythmisch-musische Erziehung

Für wen ist dieses Angebot gedacht?

Dieser Unterricht spricht alle Kinder an, die noch zwei Jahre den Kindergarten besuchen. Sollte Ihr Kind bis zum 30. September seinen vierten Geburtstag gefeiert haben, wäre nun der richtige Zeitpunkt für den Beginn in der neuen Unterrichtsgruppe nach den Sommerferien.

Was wird in der Rhythmisch-musischen Erziehung gemacht?

Auf spielerische Art und Weise beschäftigen sich die Kinder mit allem, was zur Musik dazugehört:

  • es wird gesungen,
  • es wird getanzt, frei zur Musik und auch Gemeinschaftstänze
  • es wird selber musiziert
  • es wird Musik bewusst gehört
  • es wird Musik erlebt.

Bestimmt ist Ihnen bekannt, dass durch Musik die gesamte Persönlichkeit des Kindes gefördert wird. Beide Gehirnhälften werden durch die Beschäftigung mit Musik aktiviert, so dass ein konzentrierteres, aktiveres und nachhaltigeres Lernen möglich wird. So bietet die Musikerziehung Ihrem Kind eine große Chance zur Entwicklung seiner Persönlichkeit. Durch das Arbeiten in der Gruppe werden auch sämtliche sozialen Aspekte mit einbezogen.

Instrumente
Instrumente mit denen wir arbeiten werden

Wann und wo ist dieser Unterricht?

Der Unterricht findet einmal wöchentlich 45 bzw. 60 Minuten statt, mit Ausnahme der Schulferien. Das gesamte Unterrichtskonzept erstreckt sich über zwei Jahre. Fragen Sie in Ihrem Kindergarten nach, ob hier bereits eine Gruppe der Musikschule unterrichtet wird. Sollte dies der Fall sein, so wird - bei entsprechendem Interesse der Eltern - auch die neue Gruppe in Ihrem Kindergarten unterrichtet. Ansonsten werden die Kinder am Dienstagnachmittag in der Aula der Grundschule Empfingen zum Unterricht zusammenkommen.

Was kostet dieses Angebot?

Der Preis richtet sich nach der Größe der Gruppe, in der Ihr Kind unterrichtet wird. In der Regel sind dies ca. 10 Kinder. Wöchentlich werden die Kinder 60 Minuten unterrichtet. Dann bezahlen Sie als Eltern monatlich ungefähr 14,70 € als Unterrichtsgebühren. Findet der Unterricht in einer externen Gruppe in Ihrem Kindergarten statt, dann kann es vorkommen, dass die Unterrichtsgruppe kleiner ist und somit für Sie als Eltern die Gebühren etwas höher sind (z.B. bei 9 Kindern in der Gruppe wären dies ca. 16.30 €). Sinnvoller Gruppenunterricht kann ab 7 Kinder stattfinden, die dann 45 Minuten unterrichtet werden zu ca. 15,30 €/Monat. Für Sie als Eltern und für die Kinder sind es jedoch ungeheure Vorteile, wenn der Unterricht im Kindergarten stattfinden kann.


Zeit: je nach Gruppe unterschiedlich

Ort: vor Ort im Kindergarten / Aula der Grundschule Empfingen

Kontakt: Bärbel Schindler