Am Montag, den 13. September beginnt auch bei der Musikschule das neue Schuljahr. Alle Kurse und Instrumentalunterrichtsstunden beginnen wieder mit dieser Woche. Jeder Schüler/jede Schülerin wird zum vereinbarten Zeitpunkt von ihrem Lehrer/in erwartet. Sollte Jemand seinen Termin nicht wahrnehmen können, dann bitte möglichst schnell beim entsprechenden Musiklehrer/in melden. Es sind auch freie Plätze verfügbar, so dass auch die Möglichkeit besteht, eine Ausbildung am Lieblingsinstrument zu starten. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie über unsere Homepage Kontakt aufnehmen. Wir wünschen allen Schüler/innen und Familien einen guten Start in das neue Schuljahr!

Nach einem turbulenten außergewöhnlichen Schuljahr, haben wir uns alle....Schüler/innen genauso wie wir Lehrkräfte.... die Ferien verdient. Wir müssen alle Kraft schöpfen, auftanken. Viel hat uns dieses Schuljahr abverlangt. So haben Sie sicher Verständnis, dass wir nicht jederzeit erreichbar sind. Schicken Sie Ihre Anfrage bitte per Email, das Telefon ist nur sporadisch besetzt. Selbstverständlich werden wir uns dann sobald als möglich bei Ihnen melden. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie bitte gesund!

Dieses Jahr bieten wir im Sommerferienprogramm etwas für die ganze Familie an: eine musikalische Rallye. An verschiedenen Stationen geht es durchs und ums Dorf. Immer wieder gibt es kleine musikalische Aufgaben zu lösen. An jeder Station bekommt man Hinweise, wo es zur nächsten Station weiter geht. Die Rallye macht jede Familie in eigener Regie in der Woche vom 6. - 10. September. Tag und Uhrzeit wählt jeder selbst. Kurz vor dem Start bekommt jede Familie Instruktionen zur Rallye zugesandt. Natürlich können auch Großeltern mit ihren Enkelkindern diese Rallye mitmachen. Mitbringen sollte man ein Handy, etwas zum Trinken oder Essen. Kinder dürfen nicht alleine Starten !!!!! Die Unkosten betragen 5 € pro Familie. Es sind noch weitere Anmeldungen jederzeit möglich.

Es ist soweit: ab Montag, 07. Juni 2021, dürfen alle Musikschüler wieder in die Musikschule zurück kommen! Wir freuen uns sehr, dass jetzt auch die Bläser alle wieder kommen dürfen. So können wir endlich wieder gemeinsam musizieren, das haben wir alle unendlich vermisst. Bitte haltet aber weiterhin alle Hygieneregeln ein, so dass die Öffnung der Musikschule wieder ein Dauerzustand werden kann: - desinfiziert eure Hände beim Reinkommen; - tragt bitte einen MundNasenSchutz; - haltet euch nicht unnötig im Treppenhaus auf; - bleibt zu Hause, wenn Jemand in eurem Umfeld krank ist; - bleibt zu Hause, wenn Jemand in eurer Familie in Quarantäne ist; - bleibt zu Hause, wenn ihr euch krank fühlt. Aber: Kommt mit Freude zum gemeinsamen Musizieren! Wir freuen uns auf Euch!

Endlich ist die Musikschule wieder geöffnet! Am Montag, den 17. Mai war es endlich soweit: wir dürfen wieder vor Ort mit euch musizieren! So eine Freude, nach diesem langen Lockdown. Ganz besonders freuen wir uns für unsere Kleinen, die nun wirklich wochenlang in der Luft gehängt sind, da mit den Kindern unter 6 Jahren online Unterricht nicht machbar war. Diese Gruppen leben vom Miteinander, vom Agieren und Reagieren, vom Bewegen und Beisammensein. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass sich diese Kinder nun auch wieder treffen dürfen. Danke an alle Kinder und Eltern, die diese lange Durststrecke gemeinsam durchgehalten haben. Aber natürlich ist es auch wundervoll, wieder mit euch gemeinsam zu musizieren, zweistimmig zu spielen, im Kanon, in der kleinen Gruppe. Das alles ist online nicht möglich. Einziger Wermutstropfen: unsere Bläser müssen noch zuhause musizieren. Wir hoffen sehr, dass die gute Entwicklung der Inzidenzzahlen anhält und nach den Pfingstferien wieder musizieren für alle möglich. Tun wir unser Bestes, dass es so kommt!